Jan 252010
 

Es ist mal wieder soweit. Unsere Lieblingspolitikerin hat die nächste Idee, wie sie das Internet zensieren kann. netzpolitik.org erklärt das sehr gut. Diese Idee geht sehr viel weiter als alle bisherigen. Im Grunde werden Access-Provider, Hosting-Provider und Inhalte-Anbieter gleichgestellt und sollen für einen durchgängigen Jugendschutz sorgen, indem z.B. Inhalt „ab 16“ nur zwischen 22 und 6 Uhr zugänglich ist.

Weitere Links:

ak-zensur.de

metronaut.de

blog.fefe.de

scusiblog.org